באוש‎ I Gestank

  • Version: 1.0.0
  • AutorenHerausgeber©Zitieren
  • Autoren


    Ingo Kottsieper und Annette Steudel

    Herausgeber


    Reinhard Kratz, Annette Steudel und Ingo Kottsieper

    Copyright


    ©2022 DFG-Projekt 465277421 Qumran-Digital: Text und Lexikon CC-BY-SA 4.0

    Zitieren


    Kottsieper, Ingo / Steudel, Annette, באוש‎ I (Version 1.0.0; 2022; https://lexicon.qumran-digital.org/articles/6678/2022-10-14/de_DE/index.html) erstellt im Rahmen des Projekts Qumran-Digital: Text und Lexikon unter Leitung von Reinhard Kratz, Annette Steudel und Ingo Kottsieper.

    Sprachgeschichte:

    qutl, Wz. באש‎ I (mas. cs. בְּאֹשׁ, BL, § 72r'; HG II, § 34.6), "Gestank": bhe., piyyut.

    Formen:

    sg.abs.

    : mögl. באש 1QIsaa 24,10 (für הבאיש Jes 30,5; besser aber zu באש‎ I)

    cs. + sf. 3.m.pl.

    : באושמה 1QIsaa 28,3 (= בָאְשָׁם Jes 34,3)

    Semantik:


    1. : nur qb. entspr. 𝔐; gegen die Zuordnung von באש 1QIsaa 24,10 in כלה באש על עמ לוא יועילו למו i.S.v. "Zerstörung ist Gestank für ein Volk, das ihm nichts nutzt" zu diesem Lemma (vgl. Abegg u.a. 2010, 126a, 365b; Abegg u.a. 1999, 314: "is odious") spricht neben der inhaltlichen und semantischen Fragwürdigkeit (באוש‎ I ist in dieser übertragenen Bedeutung sonst nicht belegt) auch die def. Schreibung (vgl. באושמה 1QIsaa 28,3), besser zu באש‎ I, s.d.